Plus X Award

Seit über 40 Jahren ist der Volkswagen Golf das meistverkaufte Auto und sozusagen der Inbegriff für VW. Auch das Facelift der siebten Generation wartet mit Neuerungen auf, die den Kompakten auch bis zum Erscheinen der Nachfolgegeneration aktuell und spannend halten. Äußerlich fällt er mit geschärftem Design an Front und Heck auf. Und innen stechen moderne Bedienelemente und Bildschirme ins Auge. Das Cockpit ist ein voll digitalisiertes Kombi-Instrument mit 12,3 Zoll großem Farbscreen, und die Innenraumsteuerung erfolgt via Touchscreens, die zwischen 6,5 und 9,2 Zoll groß sind. Erstmalig in einem Kompakten gibt es hier auch die Integration von Gestensteuerung und der Anbindung des Autos an Smart-Home-Systeme über das Smartphone: Aus dem Auto heraus kann dann zu Hause die Tür geöffnet werden.

 

Neues, durch Facelift geschärftes Design

Integrierte Informationstechnik mit Bedienung über bis zu 9,2 Zoll große Touchscreens

Drahtlose Anbindung ans Smart Home

 

 

Zurück zur Produktübersicht