VIKING iMow (Serie MI 632)
Plus X Award

Durch die erhebliche Zahl der am Markt verfügbaren Roboter-Rasenmäher-Marken und -Typen entwickelte sich das Segment vom Frühadoptoren-Stadium mittlerweile in eine Mainstream-Situation. Innovative Geräte wie der iMow finden deshalb starke Beachtung. Neu ist das doppelseitig geschliffene Messer das bei jedem Messerstopp seine Drehrichtung ändert und damit für gleichmäßige Abnutzung und so für eine längere Lebensdauer sorgt. Das Chassis ohne Ecken und Kanten, das glatte Oberflächenmaterial und die kompakte Bauweise machen den iMow nicht nur zu einem wahren Design- und Lifestyleobjekt sondern funktionellen Gerät im täglichen Einssatz. Alle Bedienteile des iMow wie die Stopp-Taste, die Schnitthöhenverstellung und die Konsole sind besonders nutzerfreundlich angeordnet. Außergewöhnlich ist das abnehmbare, lichtstarke LC-Display, das auch bei stärkerer Sonneinstrahlung gut lesbar bleibt. Die Bedienung ist intuitiv und der Nutzer muss sich zur Programmierung nicht bücken.

Zurück zur Produktübersicht