Plus X Award

Es scheint zunächst nur eine schwarze Glasscheibe im Raum zu stehen, die in der Diagonalen 55, 65 oder (demnächst) 77 Zoll misst, wenn man sich den Sony Bravia A1 zugelegt hat. Ein Fuß? Lautsprecher? Fehlanzeige. Dieser 4K-OLED-Fernseher kann darauf verzichten und gibt doch ein Paradebeispiel von hochelegantem Design und qualitativ hochwertigem Sound ab. Der schnelle Bildprozessor X1 Extreme berechnet Bilder bis zur 4K-Auflösung, und das macht er auch, wenn sie in HDR-, HLG oder Dolby Vision zugeliefert werden. Bässe kommen aus einer flachen Box auf der Rückseite des Bravia A1 – für die mittleren und hohen Töne sorgt die Bildfläche selbst. Dort sitzen pro Seite zwei Schwingeinheiten, die den ganzen Bildschirm so minimal anregen, dass sie das Bild nicht stören.

  • 4K-OLED-Fernseher ohne sichtbaren Fuß und Lautsprecher
  • Dünner OLED-Screen dient als Membran zur Tonerzeugung, Subwoofer auf Rückseite versteckt
  • 4K-HDR-Bildprozessor X1 Extreme
Zurück zur Produktübersicht