Plus X Award Opel-Ampera-e
Plus X Award
Fast 400 Kilometer „echte“ Reichweite, 150 zusätzliche Kilometer mit einer halben Stunde Ladezeit – mit dem Opel Ampera-e kommt jetzt ein E-Auto auf den Markt, das den Spagat zwischen (gefühlter) Praxistauglichkeit und finanziellen Aufwendungen essenziell weniger anstrengend machen soll. Der 60 Kilowattstunden fassende Akku kann nicht nur lange durchhalten, sondern mit Gleichstromtechnik auch in angemessen schneller Zeit wieder zu Kräften kommen. Dazu gibt es verschiedenste Helferlein wie Vorheizung oder -kühlung über die elektrische Klimaanlage. Auch stellt das Auto bis zu sieben Geräten einen Internet-Zugang via WLAN-Hotspot zur Verfügung. Die Akkus sind so geschickt im Boden des Ampera-e untergebracht, dass sich auch bei knapp 4,20 Metern Länge viel Platz für die Fahrgäste ergibt.

•   Größte Reichweite seiner Klasse
•   Laden über Gleichstrom für kurze Ladezeiten
•   Viel Platz trotz großer Batterien

Zurück zur Produktübersicht