Magnat MCD 1050
Plus X Award

Der CD-Spieler hat als Quelle hochwertiger Musikwiedergabe noch lange nicht ausgedient. Bestes Beispiel dafür ist der fernbedienbare Magnat MCD 1050, der dank seiner mit eingespielten und sorgfältig selektierten Röhren bestückten Ausgangsstufe enormes Klangvermögen entfaltet. Die eingebauten D/A-Wandler können bis zu 192 Kilohertz/24Bit verarbeiten. Diese Qualität kann aber auch von einem Computer genutzt werden, weil der Magnat über digitale Eingänge verfügt, unter anderem auch USB. Das CD-Signal wird auf auf 192 Kilohertz/24 Bit upgesampelt. In Summe führt das zu einem überragenden Klangergebnis.

Zurück zur Produktübersicht